„Heute habe ich die Erfahrung,
dass alles im Leben, alle Bereiche miteinander verbunden sind”

Heidi Höfferer

Heidi Höfferer - Meine Story

Mein ganzes Leben war ich auf der Suche nach Ganzheit, Perfektion und Vollkommenheit!

Allein im beruflichen Bereich habe ich viele Stationen hinter mir:
•    Bürokauffrau
•    Bilanzbuchhaltung
•    Gepr. Versicherungskauffrau
•    Dipl. Gesundheitsberaterin
•    Gepr. Vermögens- & Finanzberaterin
•    Kommunikations- & Persönlichkeitstrainerin
•    Mentorin (Meera)
•    Medienberaterin
•    Lebenskompetenz Practitioner
•    QMT Master
•    Stoffwechsel und Ernährungscoach


Ich war fleißig und wollte immer mit meinen Ausbildungen und Berufswechseln meine fehlende Matura, mein nicht vorhandenes Studium, damit wettmachen. „Nur wer intelligent und gebildet ist, bringt es im Leben zu etwas“, war mein innerer Leitsatz. Ich konzentrierte mich sehr auf Aus- und Weiterbildung, auch meinen Arbeitsbereich sah ich immer nur als Ausbildung – ich war für echten Erfolg einfach noch immer nicht perfekt im Wissen, ich hatte einen zu großen Ehrgeiz besser und besser zu werden.

Mit viel Wissen und mehr Können wollte ich mehr WERT sein. Ich glaubte sogar daran, dass ich von meinen Mitmenschen und Familienmitgliedern nur dann geliebt werde und  Anerkennung bekomme, wenn ich erfolgreich bin. „Erfolgreich werde ich nur mit viel Wissen“, war jedoch meine Einstellung.


Je mehr ich mich hineinsteigerte Wissen zu erlangen, desto weniger wurde ich erfolgreich, desto mehr gerieten meine Lebensbereiche in Dysbalance! Dh. Ich verlor mich selbst. Sich selbst zu verlieren bedeutet jedoch auch die Möglichkeit/Chance, sich selbst zu finden oder besser gesagt zu sich selbst finden. Mit dieser Weisheit wurde meine persönliche Challenge „Werde was du bist” geboren.

Erst aus der Anwendung wird Information zu Wissen

So begann ich vor einigen Jahren Schritt für Schritt all mein Wissen für mich anzuwenden, auszuprobieren zu erspüren und zu erfahren. Glauben Sie mir, dieses Selbsterfahrungsstudium ist bis heute das  Schwierigste und auch das Herausragendste.  Für Körper, Geist und Spirit die Balance zu finden. Habe ich mich zu sehr auf das Spirituelle konzentriert, verlor ich die Bodenhaftung. Habe ich meinen Geist genährt, habe ich meinen Körper vernachlässigt. Habe ich meiner Ernährung keine Beachtung geschenkt, hat mein Körper mit Übergewicht und Krankheit geantwortet.

Heute habe ich die Erfahrung, dass alles im Leben, alle Bereiche miteinander verbunden sind, das Eine in das Andere einwirkt – wie Yin und Yang. Alle Bereiche ergeben mein wahres Sein. Daher sehe ich auch meine Spezialisierung in der Ganzheitlichkeit.

Weda-life - Wissen des Lebens!

Mein Suchen, meine Erfahrungen sind die Rezeptoren für die energetische Hilfestellung für Menschen, die auch auf der Suche nach Ganzheitlichkeit sind. Ganzheitlichkeit bedeutet ganz sein.  Gesundheit ist der Zustand des vollständigen, körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens. Das entspricht auch dem Naturgesetz. Im englischen ist das Wort „health” von „whole” abgeleitet und bedeutet ganz! Gesundheit impliziert also Ganzheit und der gesunde Mensch ist eine harmonische Einheit von Körper, Geist und Seele.

Lesen Sie weiter, wofür WEDA-life steht